Diana Schiavoni, Peist

Atelierort: altes Schulhaus 7029 Peist, In der Mitte des Dorfes den Weg hoch zum Schulhaus mit Steinbock auf dem Vordach

Das alte Schulhaus in Peist wird an den "offenen Ateliers" zu einem kleinen Kunsthaus umfunktioniert. Ausstellung im Treppenhaus und Möglichkeiten mit einfachen Mitteln selber kreativ zu werden wird an diesen Tagen angeboten.

Speziell im Atelier von Diana Schiavoni: Einblicke in die Kunsttherapie

Als angehende Kunsttherapeutin ist sie immer wieder berührt, wenn Menschen während des Gestaltens in ihre Kraft kommen, still werden und voll konzentriert und intuitiv am gestalten sind. Ein Gefühl des im Flow seins... In diesen Momenten ist der Schaffende ganz mit sich und seinem Werk verbunden, in solchen Momenten kann Kunst entstehen. Kunst als Ausdruck des ganz Eigenen. Auch für sich selbst nutzt sie dieses Phänomen des ganzen Eintauchens in ein entstehendes Werk.