Florenz Schaffner, Arosa

Ausstellungsort: Arosa, Sport- und Kongresszentrum

An den offenen Ateliers: Ausstellung Fotografien

Florenz Schaffner beschäftigt sich seit 10 Jahren intensiv mit diversen Varianten der Fotografie.  Er sagt: „Am liebsten male ich mit meiner Kamera vor Ort Bilder und grafische Werke. Ich bin eigentlich weder Fotograf noch Künstler, sondern ein Bildermacher.“ Auf der Liste seiner zahlreichen Ausstellungen finden sich auch zwei (2009 und 2010) im ehemaligen Aroser Design Hotel Eden. Schaffner ist Arosa seit über 40 Jahren eng verbunden. Anfänglich als begeisterter Feriengast, dann während neun Jahren als Kurdirektor und Mitbegründer des Humor-Festivals und seit 1998 wieder als Gast und Ferienhausbesitzer.