Regula Badraun, Langwies

Atelierort: evangelische Kirchgemeindesaal Langwies, neben der Kirche

An den offenen Ateliers: Ausstellung

Regula Badraun ist in Litzirüti aufgewachsen, in Langwies und Arosa zur Schule gegangen. In St. Gallen bei der Firma Stoffel absolvierte sie eine Lehre als Textildruckentwerferin. Danach arbeitete sie in Zürich in einer Seidenweberei bis es sie wieder zurück nach St. Gallen zog, wo sie zuerst in einem freien Atelier gearbeitet hat und sich etwas später selbständig machte. Sie entwarf Papierservietten, Geschenkpapiere, Ostereier, Karten und anderes. Regula Badraun hat bereits an verschiedenen Ausstellungen mitgemacht und geht ab und zu auch an Märkte. Seit 59 Jahren ist sie verheiratet, wohnt in St. Gallen und kehrt im Winter immer für einige Monate nach Litzirüti zurück.